Nachfolgend finden Sie ein paar häufig gestellte Fragen
und deren Antworten:

1.
Frage: Darf ich mit STRAFF>X beim Autofahren telefonieren?
Antwort:
Klar! STRAFF>X entspricht den gesetzlichen Vorschriften und erleichtert sogar das Telefonieren während der Fahrt, weil sich das Kabel nicht wie bei anderen Headsets mit dem Gurt verwickelt und weil man bei manchen Handymodellen damit sogar die Anrufe quasi “ferngesteuert” annehmen oder beenden kann.

2.
Frage: Was unterscheidet eigentlich STRAFF>X von den anderen Headsets?
Antwort:
”Normale” Headsets haben kein Spiralkabel und müssen deshalb ein Meter und länger sein. Wer ein solches Headset schon mal benutzt hat, der weiß, wie schnell sich das Kabel verwickelt und  mit dem Autogurt verheddert. Es ist einfach unpraktisch und  für die meisten Anwendungen viel zu lang. Das ist sicherlich auch ein Grund, warum es kaum verwendet wird.
Das Spiralkabel von STRAFF>X dagegen ist nur 28 cm lang und aus einem  speziellen Kunststoff gefertigt, der ein Verheddern nahezu unmöglich macht. Darüber hinaus sieht das STRAFF>X schick aus und hat einen Knopf am Mikrophon um sogar bei bestimmten Handymodellen bequem Anrufe annehmen und beenden zu können.

3.
Frage: Gibt es das STRAFF>X auch noch für andere, als die angegebenen Handymodelle?
Antwort:
Momentan nicht. Wenn aber die Nachfrage nach einem bestimmten Modell steigt, werden wir selbstverständlich das STRAFF>X auch dafür produzieren.

4.
Frage: Warum hat es so lange gedauert bis eine Firma wie die Ihre ein Headset  mit Spiralkabel entwickelt und anbietet?
Antwort:
Tja, die einfachsten Ideen bleiben oft den Spezialisten verborgen...nach dem Motto: Sie sehen den Wald vor lauter Bäume nicht.
In der Tat haben auch wir uns gefragt, warum es das STRAFF>X eigentlich nicht schon länger gibt, zumal die herkömlichen Headsets sehr unhandlich im Gebrauch sind und auch bei weitem nicht so schick aussehen. Jetzt haben wir uns die Schutzrechte für Europa gesichert und niemand, außer uns darf STRAFF>X am Markt anbieten.

5.
Frage: Gibt es auf STRAFF>X auch Garantie?
Antwort:
Klar wir gewähren grundsätzlich 1 Jahr Garantie auf Fehler oder Mängel, die nicht auf unsachgemäßen Gebrauch zurückzuführen sind.

6.
Frage: Gibt es Rabatt, wenn man eine größere Anzahl abnimmt und kann man das STRAFF>X auch mit Werbeaufdruck bekommen?
Antwort:
Selbstverständlich ! Für nähere Einzelheiten setzen Sie sich bitte mit unserem Vertrieb in Verbindung.Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.
sales@straff-x.com

7.
Frage: Reduziert STRAFF>X die Strahlenbelastung beim Telefonieren ?
Antwort:
Neueste Untersuchungen ergaben, daß Headsets die Strahlenbelastung beim telefonieren deutlich verringern. lesen Sie dazu auch in unseren News z.B.... (mehr...)

8.
Frage: Ist STRAFF>X auch für Kinder geeignet?
Antwort:
Gerade Kinder sind, wie aus wissenschaftlichen Berichten hervorgeht, durch Elektrosmog sehr gefährdet . Da aber das Handy mittlerweile zur “Standardausrüstung” von Jugendlichen gehört, ist es umso wichtiger für Eltern dafür Sorge zu tragen, daß die Strahlenbelastung so gering wie möglich gehalten wird. Insofern leistet STRAFF>X auch hier einen wichtigen Beitrag, zumal es mit seinem ansprechenden, “coolen” Design bei vielen Jugendlichen bereits jetzt schon als Kultobjekt zum Muss geworden ist. Siehe auch... (mehr...)

9.
Frage: Ersetzt denn STRAFF>X eine Auto Freisprechanlage?
Antwort:
Ja! Sie haben vollkommen Recht. STRAFF>X macht den teuren Einbau einer  Autofreisprechanlage überflüssig! STRAFF>X erfüllt die gesetzlichen Vorschriften für das Telefonieren beim Autofahren. Sie können Ihr Telefon quasi  "ferngesteuert" bedienen. Am Kabel befindet sich ein Knopf mit welchem Sie  komfortabel Gespräche annehmen, beenden oder sogar wählen können(abhängig vom  Handymodell) . Sie haben dadurch Ihre Hande frei für die wesentlichen  Dinge....nicht nur beim Autofahren ;-)
 Die einzigen Unterschiede zum Festeinbau sind:
 1.Ihr Handy wird nicht gleichzeitig geladen ...ist aber ein Vorteil, weil  dadurch Ihr Akku nicht durch ständiges Zwischenladen zerstört wird ( Memory-Effekt) 2.Sie hören Ihren Gesprächspartner nicht über Lautsprecher, sondern durch Knopf  im Ohr ....kann aber auch ein Vorteil sein, wenn Ihr Mitfahrer nicht unbedingt  hören soll, was Ihr Gesprächspartner sagt ;-)
 Genug Vorteile? Nein!
 - Darüber hinaus reduziert STRAFF>X erheblich die nicht unbedenkliche Strahlenbelastung am Ohr
 - STRAFF>X ist unheimlich kostengünstig
 - STRAFF>X funktioniert einfach überall...nicht nur im Auto, sondern beim Radfahren, beim Spazierengehen, im Restaurant, zuhause/Büro usw...
 - Mit STRAFF>X telefonieren Sie immer bequem, sicher und gut!
 

Falls Sie auch eine Frage zu STRAFF>X haben, so schreiben Sie uns doch eine kurze Nachricht und sie erhalten umgehend eine Antwort: Fragen@straff-x.com